Mitglied werden

Wir würden uns freuen wenn Sie Mitglied werden möchten.
We would like to welcome you as a Club Member
We begroeten u graag als lid van onze club

Vorschau

19.3/20.3 Literaturabend mit Kristine Bilkau: Eine Liebe, in Gedanken A'dam/Den Haag
29.3. Literaturabend mit Frank Dam: Duitse moeders, Hotel Marriott Den Haag
30.3. Kleidermarkt dt.ev.Gemeinde


Bitte hier weiterlesen.


Ihre Anregungen und Vorschläge zu Besuchen, Rednern, Veranstaltungen, usw. nimmt der Vorstand gerne entgegen: DeKlubNL@gmail.com


 

Anmeldungen

Ausserhalb der Schulferien treffen wir uns wieder am dritten Freitag des Monats zum Stammtisch des Deutschen Klubs in Den Haag.


Anmeldung zu Veranstaltungen des Deutschen Klubs bitte über Frau Christa Garten: c.garten@live.de oder T. +31 (0)6 400 959 70


In allen anderen Fällen wenden Sie sich bitte an die Adressen der genannten Veranstalter.


Ihre Anregungen und Vorschläge zu Besuchen, Rednern, Veranstaltungen, usw. nimmt der Vorstand gerne entgegen: DeKlubNL@gmail.com


Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in _menu_load_objects() (Zeile 569 von /home/pgiv151535/domains/deutscherklub.nl/public_html/includes/menu.inc).

Literaturgespräch:
Frank Dam „Duitse moeders“

Gemeinschaftsveranstaltung des Internationalen Deutschen Klubs in den Niederlanden und dem Literaturhaus | Deutsche Bibliothek Den Haag Freitag 29. März ab 20 Uhr im Marriott Hotel Den Haag (Raum „Escher“), Johann de Wittlaan 30, 2517 JR Den Haag

Das 2018 erschienene Buch „Duitse moeders“ von Frank Dam stellt die Erinnerungen prominenter Niederländer über ihre deutschen Mütter vor. Es geht um Erziehung und Rituale, die Niederlande und Niederländer, Weihnachten, Streuselkuchen, Max und Moritz, über Heimweh, Scham und – unvermeidlich – den Krieg. „Duitse moeders“ ist der Titel einer Interviewreihe mit prominenten und allenfalls interessanten Niederländern, die so wie Frank Dam selbst eine deutsche Mutter haben. Was unterscheidet eine deutsche Mutter von einer niederländischen? In fesselnden, oft emotionalen Berichten werden die außergewöhnlichen Lebensgeschichten der Mütter erzählt. Die Interviews im Buch wurden unter anderem geführt mit Hans Sleutelaar, Liselore Gerritsen, Britta Hosman, Cherry Duyns, Hans Maarten van den Brink, Laura Starink, Boudewijn Paans, Xaviera Hollander, Barbara Plugge und Hans van Manen.“ 

Gesprächsgäste: Hans van Manen (angefragt) und Barbara Plugge. Veranstaltungssprachen: Deutsch und Niederländisch. Eintritt frei. Anmeldung erbeten an Christa Garten: c.garten@live.de oder T. 06 400 95970 


Tag der Deutschen Sprache

Am Dienstag 26. März 2019 ist es wieder so weit: der Tag der deutschen Sprache  in den Niederlanden! An diesem Tag steht Deutsch in Schulen und Betrieben im Mittelpunkt, selbstverständlich auch in der Deutschen Bibliothek Den Haag. 


Prosit Neujahr!

Der Vorstand des Deutschen Klubs in den Niederlanden lud ein zum festlichen Sektempfang am Samstag, den 26. Januar 2019. Im Ballsaal des Theater Pathé Buitenhof Den Haag trafen wir alte und neue Klubmitglieder und viele internationale Gäste.

Neujahr 2019 


Der Deutsche Internationale Klub in 2018 

Zur Adventszeit schlossen wir das Vereinsjahr 2018 ab bei unserer traditionellen deutschen Weihnachtsfeier am Sonntagnachmittag 16. Dezember.
Es gab Dresner Stollen, Baumkuchen und Weihnachtsmusik.

 


Am Samstagabend 6.Oktober 2018 stieg mit freundlicher Mitarbeit der Stadt Den Haag wieder unser Oktoberfest im Marriott Hotel mit den Hofstädter Musikanten.

O'zapft war mit original Paulaner Festbier. Wir freuten uns über mehr als hundert Besucher aus verschiedenen Nationen. Viele in zünftiger Tracht!
Es gab Brez'n vom Baker's House, Wurstsemmel'n und Krautsalat. War am Ende vielleicht auch ein schöner Gewinn bei der grossen Tombola für Sie dabei?

        


Die Jahresmitgliederversammlung am 28. Juni 2018 beschloss dass der Klub wieder den bereits bis 2001 geltenden Namen 'Deutscher Internationaler Klub in den Niederlanden'  führen wird. Auch wird die Mitgliedschaft für Firmen geöffnet, neben natürlichen Personen. Weiter wurden unter Anderem die Berichte der Vorsitzenden und des Schatzmeisters über das Vereinsjahr 2017 genehmigt.   



Allgemeine Informationen: Bankverbindung NL88 INGB 0000 185646
Email: DeKlubNL@gmail.com; Tel. (+31(0)10–4523420 oder +31(0)6-40095970
Handelskammer KvK Den Haag 40407657, RSIN 816563391