Anmeldung zu Veranstaltungen des Deutschen Klubs bitte über Frau Christa Garten:
c.garten@live.de oder T. 010 – 452 34 20.
In allen anderen Fällen wenden Sie sich bitte an die Adressen der unten genannten Veranstalter.

Ihre Anregungen und Vorschläge zu Besuchen, Rednern, Veranstaltungen, usw. nimmt der Vorstand gerne entgegen: DeKlubNL@gmail.com


Tagesordnung 

der Mitgliederversammlung 2016 am 30. Juni 2017

Marriott Hotel, Johan de Wittlaan 30, 2517 JR Den Haag

Beginn: 19.30 Uhr. Sollte das vorgeschriebene Quorum nicht erreicht werden, folgt eine zweite Versammlung um 20.00 Uhr.

I. Genehmigung der Tagesordnung

II. Posteingang

III. Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung 2015 am 24. Juni 2016

IV. Jahresbericht und Entlastung des Vorstands (1. Jahresbericht der Vorsitzenden; 2. Jahresbericht des Schatzmeisters; 3. Jahresbericht der Kassenkommission; 4. Entlastung des Vorstands)

V. / VI. Wahl des Vorsitzenden / des Vorstands 

Gemäß Beschluss der Mitgliederversammlung vom 24. Juni 2016 „tritt der gesamte Vorstand zurück und kann sich ..zur Neuwahl stellen.“ Art 7.6.: „Der Vorstand wird für die Dauer von zwei Jahren gewählt und tritt nach dieser Frist als Ganzes zurück. Sofortige Wiederwahl zurückgetretener Vorstandsmitglieder ist zulässig.“ Der heutige Vorstand besteht aus: Barbara Couwenbergh (Vorsitz), den Vorstandsmitglieder Christa Garten (Schriftführer), Andre Rodenburg (Schatzmeister), Karl-Jürgen Voigt, Hans van der Liet. Der/die Vorsitzende wird als solcher direkt gewählt. Es kandidiert Barbara Couwenbergh, heutige Vorsitzende. Alle Vorstandsmitglieder treten zur Wiederwahl an.

VII. Vorschau auf das Klubjahr 2017 und 2018 (1. Finanzielle Prognose; 2. Pläne des Vorstands; 3. Ernennung der Kassenkommission)

VIII.  Sonstiges

IX. Schließung


Ausserhalb der Schulferien treffen wir uns wieder am dritten Freitag des Monats zum Stammtisch des Deutschen Klubs in Den Haag.

Am Freitag 19. Mai lädt der Vorstand Sie herzlich ein zum Klubtreffen (im Marriott Hotel Den Haag, Johan de Wittlaan 30, Den Haag).
Ab 18.00 Uhr Eintreffen der Mitglieder und Gäste, 19.00 Uhr Abendessen, 20.00 Uhr Vortrag des Germanisten Jerker Spits. In seinem Vortrag möchte Jerker Spits uns zeigen, dass die deutsche Kultur nicht nur den Intellekt, sondern auch die Gefühle anregt. Er erzählt an diesem Abend über drei Phänomene aus der deutschen Kulturgeschichte: das Klavier, Humboldts Papagei und die Currywurst.
Jerker erzählt uns über Fanny Mendelssohn – die unbekannte, aber hochbegabte Schwester von Felix Mendelssohn, die von ihrem Vater zu hören bekam: "Die Musik wird für ihn (Felix) vielleicht Beruf, während sie für Dich stets nur Zierde, werden kann." Er erzählt über den Vogel, der den Naturforscher Alexander von Humboldt auf seinen Reisen durch Süd-Amerika begleitet hat, und über Literarisches und Kulinarisches.

Sollten Sie auch am Abendessen um 19.00 Uhr (€19.90) teilnehmen, dann bitten wir Sie, für eine gute Planung, um Ihre Anmeldung spätestens bis Mittwoch, den 17. Mai bei Frau Christa Garten (eMail: c.garten@live.de). 


Am Dienstag, 16. Mai, 19.00 Uhr, liest Vea Kaiser aus ihrem Buch »Makarionissi«. Ihr Debütroman »Blasmusikpop« war 2013 eines der besten deutschsprachigen Debüts und stand wochenlang auf den Bestesellerlisten. Jetzt liest sie aus ihrem neuen Roman, in dem sie mit furioser Fabulierlust und hinreißender Tragikomik von der Glückssuche einer griechischen Familie und deren folgenreichen Katastrophen, von HeldInnen und HerzensbrecherInnen und solchen, die es gern wären, erzählt.

Diese Veranstaltung findet in der Residenz der Österreichischen Botschafterin, Koninginnegracht 31, Den Haag, in Kooperation mit dem Literaturhaus Deutsche Bibliothek Den Haag statt. Eintritt gratis, aber nur mit Anmeldung bei daria.bouwman@bmeia.gv.at 


25. Deutsch – Niederländischer Übersetzungswettbewerb 2017 mit Vea Kaiser. Beim diesjährigen Übersetzungswettbewerb hat die Jury 80 Einsendungen aus 15 Schulen erhalten. Sie hat daraus die PreisträgerInnen ermittelt. Die GewinnerInnen wurden schriftlich informiert. Wer welchen Preis gewonnen hat, bleibt bis zur Preisverleihung ein Geheimnis. Die feierliche Preisverleihung findet am Mittwoch, 17. Mai, 18:30 Uhr in der Deutschen Internationalen Schule Den Haag statt. Die Autorin, Vea Kaiser, wird anwesend sein und aus ihrem Werk lesen. Und natürlich wird auch die/der GewinnerIn ihre/seine Übersetzung vorlesen.Mehr Informationen finden Sie hier.


Am Dienstag 13. Juni lädt The Hague Bridge ein zum Spaziergang durch den Stadtteil Escamp in Den Haag, mit Geschichten über Historie, Gegenwart und Zukunft des Zuiderpark. Der Rundgang wird abgeschlossen mit einem Besuch uund Mittagessen bei den UrbanFarmers, die eine Gemüsezucht betreiben auf dem Dach der ehemaligen Philips Fernseherfabrik. Startpunkt ist um 09.15 Uhr am Schwimmbad Zuiderpark (Meester P. Droogleever Fortuynweg 59), Ende 13.30 Uhr bei UrbanFarmers (Televisiestraat 2-4). Führung in englischer Sprache, Anmeldung bitte bis zum 2. Juni bei martin.born@denhaag.nl


Am Samstag 17.6. planen wir eine Busfahrt nach Essen (NRW) mit Besuch an die ehemalige Zeche Zollverein, heute Weltkulturerbe. Danach Freizeit in der Stadt Essen, zum Spazieren, Shopping oder Museumsbesuch. Treffpunkt um 11.30 Uhr an der Gelsenkirchener Str. 181, 45309 Essen (am Ende der Rolltreppe im Kassenbereich des Ruhr Visitorcenters, Führung 12.00-14.00 Uhr).

Wir bitten Sie, sich bei Christa Garten-Klein (c.garten@live.de bis zum 31. Mai anzumelden und innerhalb des Klubs Mitfahrgelegenheiten (für einen ein- oder zweitägigen Besuch) zu organiseren. Essen hat noch viele andere interessante Dinge zu bieten, z.B. das Aalto Theater mit seinem Programm, den Gruga-Park, die Villa Hügel, das Museum Folkwang, etc. Einige unserer Mitglieder werden daher die Nacht 17. Auf 18. Juni in Essen übernachten. Falls Sie dies eventuell auch überlegen oder für weitere Informationen, melden Sie sich gern bei Karl-Jürgen Voigt (GSM +31/6/22543261).


Frau Constance Willems wird uns zu einem späteren Termin Wissenswertes über die Geschichte des Strickens erzählen undzeigen.


Beim Klubabend am 21.4. erzählte unser Klubmitglied Jet Quadekker über ihren Urgroßvater Fritz Schuster, Kind seiner Zeit. Schuster (1859-1944) – alles schwungvoll vorgetragen von Paul Marcus, Künstler, Schriftsteller und Germanist. Wir waren wirklich dabei!

Beim Klubabend am 17. 3. führte  Frau Jacqueline Alders uns in einem Digitalen Spaziergang mit lustigen Quizfragen durch Den Haag.

Am Samstag 11.3. öffnete 'Greenyard Fresh' in Waddinxveen die Tore zu einem Betriebsbesuch mit Verköstigung. Die internationale Firma liefert Gemüse und Obst aus aller Welt an zB Rewe und Albert Heijn.

Klubmitglied und Hypnotherapeutin Frau Alexa Thelen-Van den Hoek hielt am 17.2. den Vortrag: “Das kannst du dir auch einreden – wie wir im gezielten Umgang mit unseren Gedanken unsere Lebensqualität verbessern können."

Am Sonntag 15. Januar 2017 begrüssten wir Sie zum Neujahrsempfang im Restaurant des Kinotheaters 'Pathé Buitenhof' in Den Haag.

Vorstand beim Neujarhsempfang 

Der Vorstand: (von links) Karl-Jürgen Voigt, Hans van der Liet, Christa Garten, André Rodenburg und (ganz rechts) Barbara Couwenbergh

Bilder unserer vorherigen Veranstaltungen.